Was ist neu in der neuesten Software-Version?

Mit dem Update wird unsere neue fantastische iGRID-Plattform eingeführt, die eine mobile Internetverbindung von Ihrem Mobiltelefon zu allen PilotAware-Geräten ermöglicht. Erste iGRID-Funktionen umfassen;

  • Servergestützter Verkehr in Echtzeit für den von Ihnen gewählten EFB. Zeigt mehr Verkehr als je zuvor.
  • Server-erweiterter SkyGRID für die Echtzeit-Übertragung von Flugzeugen, die vom PilotAware Software-definierten GRID-Netzwerk erkannt werden. Bodenortung von mehr Verkehr als je zuvor.
  • Die Bereitstellung von Niederschlags-Wetterdaten auf dem PilotAware RADAR-Bildschirm. Wetterinformationen während des Fluges, so wie Sie es wünschen.
  • Ein Downlink für alle Verkehrsdaten, die von PilotAware-Geräten in der Luft empfangen werden, zum PilotAware-GRID-Netz, um die Situationswahrnehmung an abgelegenen Orten und in niedrigen Höhen zu verbessern. Mehr Verkehr für bodengestützte Bildschirme zur Situationswahrnehmung.

    iGRID ist derzeit in der BETA-Entwicklungsphase kostenlos nutzbar. Um iGRID nutzen zu können, ist ein kostengünstiger Hardware-Dongle erforderlich, der eine Verbindung zu Mobilfunk-Hotspots herstellt.
    Mehr erfahren>

Der aktualisierte PilotAware RADAR-Bildschirm enthält nun folgende Informationen.

  • TFC: Verbesserte Flugzeugsymbole zur Bestimmung von Flugzeugtypen, wenn die Informationen verfügbar sind. Der Bediener kann auf die Symbole tippen, um vollständige Flugzeugdetails zur Verbesserung der Situationswahrnehmung anzuzeigen.
  • MET : METAR's von allen Stationen innerhalb von 150Kms. Durch Antippen der METAR-Balken erhalten Sie die vollständigen METAR-Informationen für diesen Flughafen.
  • RAIN : Die lokalen Niederschlagsdaten sind auf dem RADAR-Bildschirm bei einer iGRID-Verbindung verfügbar.
  • POI: Lokale Points of Interest verbessern die RADAR-Bildschirm-Positionsdaten, ohne sie zu sehr zu überfrachten.
  • Flugplätze: Die Lage von Flugplätzen und Landebahnen ist jetzt auf dem RADAR-Bildschirm verfügbar.


Auf der PilotAware-Netzwerkseite werden neue Optionen zur Aktivierung von iGRID angezeigt. Für diese Optionen muss ein iGRID-Verbindungsmodul (USB-Wi-Fi-Modul) installiert sein.

  • Hotspot SSID: Listet die lokalen Wi-Fi SSIDs auf, um die Verbindung mit dem Hotspot eines Mobiltelefons zu erleichtern.
  • Hotspot-Kennwort: Geben Sie das Passwort für den Hotspot Ihres Mobiltelefons ein, um eine Wi-Fi-Verbindung herzustellen.
  • Aktualisieren: Das Wi-Fi-Modul sucht nach verfügbaren Wi-Fi-Hotspots.
  • Cache löschen: Entfernt alle gespeicherten Hotspot SSIDs und Passwörter.
  • Matrix der SSIDs: Die erkannten SSIDs werden in der Matrix angezeigt. SSIDs, die von iGRID verwendet werden, sind grün hinterlegt.


Wir haben die ICAO-Datenbank aktualisiert, um neue Flugzeugkennungen aufzunehmen. 


Die Software-Probleme wurden behoben.

Aktualisieren Sie Ihr PilotAware auf die neueste Software:

Diese neueste Software ist für PilotAware-Nutzer kostenlos erhältlich. PilotAware Classic und Rosetta Systeme können einfach mit dem PilotAware Firmware Updater aktualisiert werden. Die App ist für iOS und Android verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Wenn Sie ein altes PilotAware-System wieder in Betrieb nehmen, beachten Sie bitte, dass die PilotAware Firmware Updater-App mit Softwareversionen vor 20190621 nicht kompatibel ist. In diesem Fall muss die Software von PilotAware manuell aktualisiert werden. Anweisungen zum Aktualisieren von PilotAware finden Sie hier

Für Kunden, die die Software auf einem neuen Datenträger vorinstalliert benötigen oder bevorzugen, kann eine vorinstallierte SD-Karte erworben werden. Bitte beachten Sie, dass dies keine neue Lizenz beinhaltet. Um Ihre Lizenz zu erneuern, gehen Sie bitte zu Lizenzverlängerung.