Interoperable Traffic Awareness für GA

PilotAware Rosetta ist das interoperabelste elektronische Auffälligkeitsgerät, das zu jedem Preis erhältlich ist. Mit der Fähigkeit, ADS-B-, Mode-S-, Mode-C- und PilotAware-Transponder direkt zu empfangen, ist es europaweit führend im Bereich EC. Über unser sicheres GRID-Netzwerk werden die Standorte der mit FLARM ausgerüsteten Flugzeuge an die in Reichweite befindlichen PilotAware Rosetta-Geräte übertragen. Das PilotAware GRID liefert auch die Informationen, um Mode-S-Übertragungen als Ziele mit einem Standort unter Verwendung von MLAT-Daten und hochgeladenen METAR-Informationen anzuzeigen. Weitere Fluginformationsdienste werden in zukünftigen Versionen der Software verfügbar sein.

Rosetta

1
2

PilotAware Rosetta

Das interoperabelste elektronische Auffälligkeitsgerät in Form eines Handgepäcks.
Kosten, wenn Sie einen CAA-Zuschuss* erhalten
Jetzt kaufen
£ 315,84 GBP

ohne Mehrwertsteuer

Mehr erfahren

Rosetta + Installationskit (interne Antennen)

Installieren Sie Rosetta dauerhaft für eine verbesserte Leistung in allen Flugzeugtypen.
Kosten, wenn Sie einen CAA-Zuschuss* erhalten
Jetzt kaufen
£ 386,67 GBP

ohne Mehrwertsteuer

Mehr erfahren

Rosetta + Installationskit (externe Antennen)

Installieren Sie Rosetta dauerhaft für eine optimale Leistung mit externen Antennen.
Kosten, wenn Sie einen CAA-Zuschuss* erhalten
Jetzt kaufen
£ 491,67 GBP

ohne Mehrwertsteuer

Mehr erfahren
*Um den CAA-Zuschuss in Anspruch nehmen zu können, müssen Einwohner des Vereinigten Königreichs das Gerät kaufen und 50 % zurückfordern - weitere Informationen

Rosettas beste Qualitäten

PilotAware Sendeempfänger

PilotAware:
Dies ist das neueste elektronische Auffälligkeitsprotokoll, das sich schnell wachsender Beliebtheit erfreut. Die PilotAware-Übertragung enthält die GPS-Position des Flugzeugs, die barometrische Höhe und einen ICAO-Code. Da diese Übertragung den Standort und die Höhe des Flugzeugs angibt, kann das Flugzeug als Ziel mit einer Koordinate eingezeichnet werden. Alle PilotAware-Geräte können dieses Protokoll sowohl senden als auch empfangen.

Die folgenden Daten werden über unser Vase-Array von ATOM -Stationen gesendet, die die Positionen von Flugzeugen und zusätzliche Daten direkt an PilotAware-Geräte weiterleiten.

FLARM:
Flarm ist ein weiteres Protokoll, das von der GA- und Segelflug-Gemeinschaft übernommen wurde. FLARM überträgt ein verschlüsseltes Datenpaket, das die GPS-Position des Flugzeugs, die barometrische Höhe und eine FLARM-ID, einen Pseudo-ICAO-Code, enthält. Dies ist ein Ziel mit einer Peilung.
Erfahren Sie mehr>

Mode-S/3D:
PilotAware arbeitet bei diesem Projekt mit 360Radar zusammen. Mit Hilfe der über 800 Transponder-Empfangsstationen von 360Radar ist PilotAware nun in der Lage, die Multilaterationsdaten (MLAT) zu übertragen, um die peillosen Mode-S-Transponder mit einer Peilung zu versehen.
Erfahren Sie mehr

METARS
METARS demonstrieren die Leistungsfähigkeit unseres zentralisierten Netzwerks (GRID). Ab Mai 2020 werden Echtzeit-METAR-Daten, die direkt von der NOAA bezogen werden, in 5-Minuten-Intervallen von den ATOM Stationen an die PilotAware-Geräte weitergesendet.
Mehr erfahren>


1090 Empfänger

ADS-B:Auch bekannt als Automatic Dependant Servelance Broadcasting, ist ein kontinuierlicher Datenstrom, der von einem Flugzeug-Transponder übertragen wird. Diese Übertragung umfasst die GPS-Position des Flugzeugs, die barometrische Höhe, einen ICAO-Code und einen Squark-Code. Da diese Übertragung den Standort und die Höhe des Flugzeugs angibt, kann das Flugzeug als Ziel mit einem Standort gezeichnet werden. Erfahren Sie mehr>
Mode-S:Diese Transponder senden nur, wenn sie abgefragt werden, entweder durch ein sekundäres Überwachungsradar oder TCAS. Mode-S-Transponder enthalten einen ICAO-, einen barometrischen Höhen- und einen Squark-Code. Da Mode-S-Transponder keine Ortsangabe enthalten, wird der Verkehr als "bearingless target" bezeichnet. Weitere Informationen>

Mode-C: Mode-C-Transponder senden nur, wenn sie abgefragt werden, entweder durch ein sekundäres Überwachungsradar oder TCAS. Sie enthalten eine barometrische Höhe und einen Squark-Code. Da Mode-C-Transponder keinen Standort enthalten, ist der Verkehr als peilungsloses Ziel wie Mode-S bekannt
Mehr erfahren>

GPS

EGNOS
Alle PilotAware Rosettas sind mit GPS-Modulen ausgestattet, die mit EGNOS (European Geo-Stationary Navigation Overlay Service) kompatibel sind. Dies gewährleistet, dass die von PilotAware übertragenen Positionsdaten von höchster Qualität sind.

Modulares GPS-ModulDasvon PilotAware verwendete GPS-Modul ist modular aufgebaut, es kann leicht entfernt und ersetzt werden. Über eine USB-Verbindung kann eine Vielzahl von GPS-Modulen verwendet werden, einschließlich unserer G-Mouse, die bis zu 2 m von Rosetta entfernt sein kann.
G-Mouse
Verwendung von GPS im Cockpit
PilotAware liefert Positionsdaten über mehrere Kanäle an das Cockpit. Für Navigationsanwendungen erfolgt dieser Kanal über eine sichere WiFi-Verbindung. Für den Anschluss von PilotAware an einen Transponder oder ein Glascockpit-Display stehen USB-Anschlüsse mit vorprogrammierten Einstellungen zur Verfügung, die sowohl GPS- als auch Verkehrsdaten senden können.
Anschluss an einen Transponder
Anschluss an ein Glass Cockpit Display

WI-Fi

Konnektivität mit dem vertrauten
Wenn Sie bereits mit einem elektronischen Pilotenkoffer vertraut sind, warum sollten Sie ihn dann wechseln wollen? Wenn Ihr elektronischer Pilotenkoffer Verkehrsprotokolle unterstützt, dann werden wir ihn wahrscheinlich auch unterstützen. Die EFB-Verbindungsanweisungen finden Sie hier.
Mehr erfahren>





Integration in das Luftfahrzeug

Verbinden Sie sich mit Ihren Lieblingsgeräten.

PilotAware Rosetta ist mit einer Vielzahl von elektronischen Flugtaschen, mobilen Geräten und Glascockpit-Displays kompatibel. Integrieren Sie PilotAware mit Ihrem bevorzugten Setup, indem Sie die Anweisungen in der Wissensdatenbank verwenden.

Die Integration in weitere Flightbags wird laufend aktualisiert.

Mehr erfahren >

Verkehrswarnungen per Sprache

Verkehr, 2 Uhr, 3 Hundert Fuß, oben, 3 Kilometer.

Behalten Sie Ihren primären visuellen Scan bei

PilotAware Rosetta bietet Echtzeit-Sprachwarnungen von erkanntem Verkehr, der ein Signal sendet, das von PilotAware empfangen wird. Die Ausgabe von der Rosetta-Einheit erfolgt über eine Bluetooth-Verbindung oder eine standardmäßige 3,5-mm-Stereo-Audiobuchse. Sprachwarnungen können in das Kommunikationspaket in Ihrem Flugzeug integriert oder direkt an die meisten geräuschunterdrückenden Headsets angeschlossen werden.

Diese einzigartige PilotAware-Funktion ist wie ein Flugverkehrsdienst in Ihrem Flugzeug.

Mehr erfahren>
0
Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren" klicken , stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.