Sobald das aktivierte und konfigurierte PilotAware mit einer geeigneten Stromversorgung läuft, können wir mit einem Test im Freien fortfahren. Sie können diese Seite ausdrucken oder speichern, da sie eine nützliche Ressource beim Testen und Betreiben von PilotAware im Freien sein kann.

⚠️Die Anweisungen für diesen Test sind allgemein gehalten und können je nach Standort, mobilen Geräten und elektronischen Flugtaschen variieren. Bitte beachten Sie dies bei der Durchführung dieses Tests.⚠️

Anweisungen;

Schritt 1;

Schalten Sie Rosetta mit einem empfohlenen Netzteil und dem mitgelieferten Micro-USB-Netzkabel ein und positionieren Sie es im Freien mit freier Sicht auf den Himmel. Dies ist erforderlich, da Rosetta zunächst eine GPS-Position ermitteln muss.

Schritt 2;

Verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit dem Wi-Fi-Hotspot von PilotAware. Es kann etwa 20 Sekunden dauern, bis Rosetta gestartet wird.


⚠️ Ignorieren Sie die Meldung "Keine Internetverbindung". PilotAware benötigt das Internet nicht, um zu funktionieren! ⚠️

⚠️ Bitte stellen Sie sicher, dass das mobile Gerät während der gesamten Nutzung von PilotAware mit dem Wi-Fi von PilotAware verbunden ist und nicht mit einem Wi-Fi-Internetrouter zu Hause oder im Club. ⚠️

Schritt 3;

Verwenden Sie entweder Safari, Chrome oder Mozilla Firefox und geben Sie 192.168.1.1 oder paw.local in die Adresszeile ein, um auf die PilotAware-Webschnittstelle zuzugreifen.

Klicken oder tippen Sie auf die Registerkarte "Home", um die Informationstabelle aufzurufen.

Die erste Spalte der Tabelle zeigt den "Status" an. Um die volle Funktionalität von PilotAware zu nutzen, sollten alle 4 Indikatoren grün sein.


Lassen Sie das PilotAware draußen in einer offenen Position, bis die 4 Anzeigen grün werden. Dies wird auch durch eine durchgehende grüne LED an der Seite des Rosetta-Gehäuses namens L2 bestätigt.

Für eine vollständige Beschreibung der Homepage klicken Sie bitte hier.

Schritt 4;

Tippen Sie auf die Registerkarte "Verkehr", um die Verkehrsseite zu öffnen.

Der gesamte erkannte Verkehr wird auf dieser Seite mit Verkehrsinformationen angezeigt. Dies wird im Flugzeug nicht häufig verwendet, sondern ist eher ein Entwicklungswerkzeug.

Schritt 5;

Tippen Sie auf die Registerkarte "Radar". Dadurch wird der PilotAware-Radarbildschirm angezeigt. 3D-Positionsdaten wie ADS-B, PilotAware und uplinked FLARM werden auf diesem Bildschirm angezeigt. Erkannter Mode C/S-Verkehr wird auf einem Banner in der oberen rechten Ecke des Bildschirms angezeigt, wenn er sich innerhalb der in der Konfigurationsseite eingestellten peillosen Grenzen befindet.